Geschichte

Unser Anwesen ist seit 1889 im Besitz der Familie (so alt ist auch der Lindenbaum vor unserem Haus) und wurde als landwirtschaftlicher Betrieb mit Gastwirtschaft geführt. Nach Neu- und Umbauten konnten in den 60er Jahren die ersten Sommergäste aufgenommen werden. Ende der 70er Jahre wurde die Gastwirtschaft geschlossen.

Den Gästebetrieb und die Landwirtschaft haben wir 1988 von den Eltern übernommen und die Gästezimmer zu Ferienwohnungen umgewandelt. Der Bau der nahen Autobahnbrücke der A7 von 2004 – 2010 hat den Gästebetrieb fast komplett lahmgelegt. Die Landwirtschaft wurde aus gleichem Grund 2006 von uns aufgegeben. 2011 und 2012 haben wir unsere Ferienwohnungen renoviert , alle Wohnungen sind klassifiziert und haben 3 Sterne erhalten. Unser neuer Parkplatz auf der Nordseite wurde im Juni 2016 fertiggestellt. Der Kinderspielturm mit Schaukel und Rutsche steht seit Juni 2017

Wir freuen uns sehr über viele neue und altbekannte Gäste.

 

Seien Sie uns herzlich willkommen.